Mülheim an der Ruhr (ots)

Am heutigen Montagmittag gegen 13.05 Uhr wurden die Löschzüge der Feuerwache Broich und Heißen zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Selbeck alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits Brandrauch aus einem Kellerfenster. Nach Aussage der Bewohner sollte ein Wäschetrockner brennen. Die Brandbekämpfung wurde umgehend eingeleitet. Das brennende Gerät konnte schnell abgelöscht werden, sodass eine Brandausbreitung auf weitere Kellerbereiche verhindert werden konnte. Nach den Lösch- und Lüftungsmaßnahmen, konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt. Die Einsatzdauer belief sich auf etwa 1,5 Stunden. (FTe)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: leitstelle@muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Leave a Comment

WP Radio
WP Radio
OFFLINE LIVE